Die Welt steht still

  • Warten auf Kundschaft. Foto: Foto. Sanjay Kanojia/afp
Auch Indien setzt im Kampf gegen das Coronavirus auf Ausgangssperren. Das trifft die kleinen Händler hart. Dort, wo sonst bis spät in die Nacht quirliges Leben herrscht, ist gähnende Leere. Das Bild entstand in Allahabad, einer Stadt am Zusammenfluss der beiden großen nordindischen Flüsse Ganges und Yamuna. Wegen dieser speziellen Lage gilt die Stadt als zentraler hinduistischer Pilgerort. Foto: Sanjay Kanojia/afp
© Südwest Presse 03.04.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy