Konsumgüter als sicherer Hafen

  • Der Klassiker von Henkel: Persil. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
In einem nervösen Handel hat der Dax am Donnerstag um die Rückeroberung der Marke von 9600 Punkten gekämpft. Letztlich gelang dies nicht. Mit einem kleinen Plus von 0,27 Prozent ging der Leitindex aus dem Tag. Mit plus 3,2 Prozent zählten die Aktien von Henkel zu den gefragtesten Werten. In unsicheren Zeiten zählen Papiere wie die des Konsumgüterherstellers (im Bild der Klassiker Persil) zu den sichereren „Häfen“, da solche Unternehmen kaum konjunkturellen Schwankungen ausgesetzt sind. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
© Südwest Presse 03.04.2020 07:45
411 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy