Rennertz sägt

Kunst aus Gmünd für Gmünd: Der Baden-Badener Künstler Karl Manfred Rennertz bearbeitet seit gestern auf dem Gmünder Marktplatz eine Eiche, die nahe des Hallenbads gefällt wurde. In drei Tagen sollen daraus zwei Skulpturen entstehen. Rennertz, derzeit mit einer Ausstellung im Prediger vertreten, wird die Objekte anschließend in Gmünd aufstellen.
© Schwäbische Post 09.04.2003 00:00
257 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy