Lieber später auf den Markt

Lebensmittel Stadt Aalen ruft auf, verlängerte Einkaufszeit zu nutzen.

Aalen. In Zeiten von Corona wurden die Verkaufszeiten auf dem Aalener Wochenmarkt um eine Stunde auf 13.30 Uhr verlängert. Damit sollen die Besucherströme entzerrt werden, schreibt die Verwaltung in einer Pressemitteilung und appelliert an die Besucher, lieber nach 10 Uhr einzukaufen: Zu dieser Zeit waren an den vergangenen Markttagen weniger Menschen unterwegs.

© Schwäbische Post 03.04.2020 21:58
652 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy