Spenden Fast eine Million für Musiker in Not

Die Deutsche Orchester-Stiftung hat mit ihrer Spendenkampagne für notleidende freie Musiker nach knapp drei Wochen rund 938 000 Euro gesammelt. „Das sind tolle Signale für den großen Zusammenhalt der gesamten Musikszene in dieser Krise“, erklärte der Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung, Gerald Mertens, am Freitag in Berlin. „Orchester, Musiker, Sänger, Chöre, Dirigenten und Musikliebhaber, alle spenden für Freischaffende in Not.“ epd
© Südwest Presse 04.04.2020 07:45
205 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy