5 Fakten, die Börsianer bewegen

Neue Hilfe für den Mittelstand

Die Bundesregierung plant ein enormes zusätzliches Programm vor allem für den Mittelstand. Im Gespräch ist dpa-Informationen aus Regierungskreisen zufolge, Kredite für mittelständische Firmen für eine begrenzte Zeit mit einer 100-prozentigen Staatshaftung abzusichern. Die Höchstgrenze könnte bei 500 000 EUR pro Firma liegen. Der Staat könnte dafür Garantien in einem Gesamtvolumen von bis zu 300 Mrd. EUR übernehmen.

Die EU-Kommission hat den Weg für das zusätzliche Kreditprogramm bereits frei gemacht. Sie genehmigte am Freitag Programme, unter denen Mitgliedstaaten zinslose Kredite vergeben oder eine 100-prozentige Risikohaftung übernehmen können. Die Höchstgrenze pro Firma liegt bei 800 000 EUR.

Aus der Wirtschaft waren Klagen laut geworden: Geld aus dem bereits laufenden KfW-Sonderkreditprogramm komme in den Firmen nicht an, die Kreditprüfungen der Hausbanken seien zu aufwändig und Kredite würden nicht vergeben, weil Firmen derzeit nicht kreditwürdig seien. Die staatliche Förderbank KfW trägt bisher bis zu 90 Prozent des Kreditrisikos. dpa
© Südwest Presse 04.04.2020 07:45
303 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy