Italien Fußball-Plan: Alle Spiele in Rom

Die restliche Saison der italienischen Serie A in nur einer Stadt? Der italienische Verband prüft die Möglichkeit für Rom als Austragungsort. Eine Meisterschaft, bei der Spiele in Norditalien vermieden werden, sei eine Möglichkeit, sagte Verbandspräsident Gabriele Gravina laut Gazzetta dello Sport. Damit soll verhindert werden, dass Partien in Städten wie Mailand, Bergamo und Turin gespielt werden, die von der Coronavirus-Pandemie besonders gebeutelt sind. sid
© Südwest Presse 17.04.2020 07:45
367 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy