5 Fakten, die Börsianer bewegen

5 Fakten, die Börsianer bewegen

1Der Münchner Reiseveranstalter FTI hat durch seine Rettung in der Corona-Krise den Eigentümer gewechselt. Der ägyptische Unternehmer Samih Sawiris hält nach einer Erhöhung des Eigenkapitals nun 75,1 Prozent an dem Unternehmen.

2 Einen knappen Monat nach dem Produktionsstopp in seinen deutschen Werken bereitet Autobauer Opel (Rüsselsheim) den Neustart vor. Ein konkreter Termin wurde aber noch nicht genannt.

3 Die Hauptversammlungen der Commerzbank (13.Mai) und des er Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport (26. Mai) finden wegen der Pandemie virtuell statt.

4 Der weltgrößte Stahlkonzern Arcelor Mittal hat von einem Bankenkonsortium eine Zusage über weitere Kredite von bis zu 3 Mrd. US-Dollar (2,76 Mrd. EUR) erhalten, wie das Unternehmen in Luxemburg mitteilte. Es gebe keinen akuten Bedarf, die neue Kreditzusage zu nutzen.

5Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) rechnet ihrem Monatsbericht zufolge im zweiten Quartal mit der schwächsten Nachfrage nach Opec-Öl seit etwa 30 Jahren.
© Südwest Presse 17.04.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy