Buddeln und Baggern für das neue Wohnquartier im Pelzwasen

Wohnbau Auf dem Gelände der ehemaligen Martinskirche im Pelzwasen haben die Tiefbauarbeiten für das neue Wohnquartier begonnen. Die Aalener Wohnungsbau errichtet hier in den nächsten Monaten elf Reihenhäuser, vier so genannte Stadtvillen und ein Mehrfamilienhaus. Neun Wohnungen sind sozial gefördert. Als erstes entsteht die Tiefgarage unter den Stadtvillen und dem Mehrfamilienhaus. Foto: Oliver Giers

© Schwäbische Post 17.04.2020 16:42
808 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy