Polizeibericht

Zypressen umgesägt

Oberkochen. Von Unbekannten wurden zwischen Dienstag, 14. April, und Freitagmorgen, 17. April, zwei Zypressenbäume vermutlich mit einer Handsäge abgesägt sowie der Zaun des Römerkellers beschädigt. Der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro beziffert. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Aalen unter Tel. (07361) 5240.

© Schwäbische Post 17.04.2020 22:22
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Merkle

Das ist schon komisch, wir waren am 7 April am Römerkeller in Oberkochen, da waren die Zypressen schon umgesägt sodass der Keller nicht mehr betreten werden konnte.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy