Appelle an Peking

Maas fordert Transparenz. China weist Vorwürfe zurück.
China gerät in der Frage nach dem Ursprung des Coronavirus unter Druck. US-Präsident Donald Trump drohte Peking mit Konsequenzen, sollte das Land „wissentlich verantwortlich“ für die Ausbreitung des neuartigen Virus sein. Auch die Bundesregierung rief China zu „vollkommener Offenheit“ auf. Das als Ursprungsort in Verdacht stehende Bio-Labor im chinesischen Wuhan wies alle Vorwürfe zurück. US-Medien hatten unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet, dass sich der erste Mensch im Wuhan-Institut für Virologie angesteckt haben könnte. afp
© Südwest Presse 20.04.2020 07:45
296 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy