Schalke 04 Corona-Tests in Tönnies' Labor?

Der Schalke-Aufsichtsratschef und Fleischfabrikant Clemens Tönnies möchte in seinem Firmenlabor künftig Corona-Tests durchführen lassen und hat entsprechende Unterstützung auch der Deutschen Fußball Liga (DFL) angeboten. Bis zu 200 000 Tests im Monat seien möglich. „Es gab einen Austausch. Die Entscheidung liegt nun bei der DFL“, sagte Tönnies. Die DFL wollte zu dem Thema auf Anfrage bisher keinen Kommentar abgeben. dpa
© Südwest Presse 20.04.2020 07:45
262 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy