Unbekannter übernachtet, uriniert und übergibt sich in einem fremden Fahrzeug

Die Polizei sucht Zeugen.

  • Symbolbild: onw-images

Ellwangen. Ein Unbekannter verbrachte offenbar die Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Pkw VW, der zwischen 19 und 12.30 Uhr im Dewaldsweg abgestellt war. Der 34-jährige Fahrzeugbesitzer stellte am Sonntagmittag fest, dass der Unbekannte in das Fahrzeug uriniert und sich wohl auch übergeben hatte. Die Batterie des Pkw ist komplett leer. Hinweise bitte an das Polizeirevier Ellwangen, Tel.: (07961)9300.

© Schwäbische Post 20.04.2020 10:16
5862 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

SIPOER

Ein verschließen des Fahrzeugs hätte diesen Vorfall wohl verhindern können.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy