Hier schreiben die Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb

FHF Staufen-Ostalb e.V. sagt TÜV-Fest ab

Das am 23. und 24. Mai geplante Oldtimertreffen wird nicht stattfinden.

Der Vorstand des FHF Staufen-Ostalb e.V. hat auf Grund der COVID-19 Pandemie beschlossen, die Oldtimerveranstaltung am 23. und 24. Mai 2020, besser bekannt als TÜV-Fest, abzusagen. Ob es einen Ersatztermin eventuell im Herbst diesen Jahres gibt oder das Fest ganz ausfällt, kann im Moment leider noch nicht entschieden werden. So lange es keine eindeutige Entspannung bezüglich der Ansteckungsgefahr gibt, wird es auch keine Treffen oder sonstige Veranstaltungen beim FHF geben. Wir bitten alle Old- und Youngtimerfreunde um Verständnis, aber der FHF-Vorstand möchte seiner Verantwortung gegenüber den Mitglieder und auch allen Interessierten des Old-und Youngtimerhobbies gerecht werden.

© Freunde historischer Fahrkultur Staufen-Ostalb 21.04.2020 22:55
286 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy