Corona-Kabinett Rahmenplan zu Gottesdiensten

Das Corona-Kabinett will am Montag auch über einen Rahmenplan zu Vereinbarungen über Gottesdienste beraten. Das sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Bislang seien 15 Konzepte von Religionsgemeinschaften eingegangen, die aufzeigten, wie Gottesdienste unter strengen Auflagen stattfinden könnten. Diese Konzepte seien „eine ausgesprochen gute Grundlage“ für die Erstellung des Rahmenplans, so der Sprecher. kna
© Südwest Presse 24.04.2020 07:45
310 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy