Kriminalität 44-Jährige sticht auf Ex-Freund ein

Eine Frau soll in Karlsruhe ihren Ex-Freund mit einem Küchenmesser angegriffen und verletzt haben. Die 44-Jährige hat laut Polizeiangaben mehrfach auf den Mann eingestochen. Zuvor habe es in ihrer Wohnung eine Auseinandersetzung zwischen den zwei Betrunkenen gegeben. Der 42-Jährige soll seine Ex-Freundin beleidigt und bespuckt haben. Im weiteren Verlauf des Streits habe er sie gewürgt und mehrfach mit den Fäusten geschlagen. dpa
© Südwest Presse 24.04.2020 07:45
281 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy