Polizei Reh kollidiert mit einem Mercedes

Ellwangen. Auf der Kreisstraße 3223 zwischen Haisterhofen und Neunstadt erfasste, wie die Polizei mitteilt, ein 36-jähriger Mann am Freitagmorgen, gegen 5.30 Uhr, mit seinem Pkw Mercedes Benz ein die Fahrbahn querendes Reh.

Das Tier flüchtete nach dem Anprall in das angrenzende Gelände; am Fahrzeug entstand, nach Schätzung der Polizeibeamten, Sachschaden von rund 2000 Euro.

© Schwäbische Post 24.04.2020 19:08
618 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy