Polizeibericht

Radler bei Sturz verletzt

Schwäbisch Gmünd. Nach einem Sturz musste ein 94-jähriger Radfahrer am Donnerstag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie die Polizei berichtet, war er gegen 16 Uhr mit seinem E-Bike im Remspark unterwegs. Als er am Kreisel versuchte, die Verkehrslage zu erfassen, wurde er abgelenkt und fuhr anstatt auf dem Radweg über den Parkplatz, so die Polizei. Hierbei fuhr er gegen die Randsteinbegrenzung und stürzte auf den Gehweg.

© Schwäbische Post 24.04.2020 19:12
126 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy