Limesmuseum digital erleben

Geschichte Drei neue Produktionen machen Rundgang möglich.

Aalen. Auch wenn das Limesmuseum gerade geschlossen ist, bieten gleich drei neue digitale Produktionen einen interessanten und umfassenden Einblick in das neu geschaffene Römermuseum in Aalen, dem größten Museum am Unesco-Welterbe Limes in Deutschland.

Alle drei Produktionen sollen natürlich Lust machen, das neue Museum nach Wiedereröffnung zu besuchen.

Die digitalen Einblicke finden Sie unter www.aalen.de/limesmuseum

Das Aalener Museumsteam wünscht viel Spaß beim Betrachten!

Virtueller 3D Rundgang: Surfen sie nach eigenem Belieben über eindrucksvolle Bilder und Sequenzen durch die neu geschaffene Museumswelt des neuen Limesmuseum.

Imagefilm: Mit Kindern durch das neue Limesmuseum: Begleiten Sie zwei Kinder auf neugieriger Entdeckungstour durch das tolle Aalener Römermuseum.

Film Museumsrundgang: In einem facettenreichen Kurzfilm erhalten Sie einen hervorragend Überblick über das neu völlig neu geschaffene Museum.

© Schwäbische Post 24.04.2020 22:02
281 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy