Schauspieler Irrfan Khan gestorben

Er spielte Rollen in Bollywood- und Hollywood-Filmen wie den Oscar-gekrönten „Slumdog Millionär“ und „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“: Irrfan Khan galt als einer der besten indischen Schauspieler. Er war bekannt dafür, mit einem Zucken seiner Augenbrauen ein breites Spektrum an Emotionen zu zeigen. Er war auch einer der erfolgreichsten indischen Exporte nach Hollywood. Nun ist Irrfan Khan im Alter von 53 Jahren an einer Darminfektion gestorben. dpa
© Südwest Presse 30.04.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy