Kommentar Manuela Harant zu den finanziellen Folgen von Corona

Die Gesetze des Marktes

  • Manuela Harant. Foto: Volkmar Könneke
Machen wir uns nichts vor: Die Lage für den Profisport seit dem Ausbruch der Corona-Krise ist dramatisch. Aber es trifft ihn auch nicht schlimmer als die Gaststätte um die Ecke, deren Geschäftsgrundlage bis auf ein paar Liefer-Bestellungen weggebrochen ist, oder das Busunternehmen, das aufgrund der Reisebeschränkungen keine Abnehmer für seine Angebote mehr findet. Diese Krise verändert alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens, und die, die sich den Veränderungen am schnellsten anpassen, werden eher wieder zur Normalität zurückkehren als die, die in ihren alten Strukturen verharren.

Dabei ist nur eines gewiss: Egal ob TV- und Sponsoreneinnahmen, Spielergehälter oder Merchandising-Erlöse – es wird weniger von allem geben. Deshalb ist das Hochrechnen von möglichen Rekordverlusten aktuell wenig zielführend. Ein „Weiter so“ wird es ohnehin in keinem unternehmerischen Bereich des Sports geben. Daher müssen sich auch die Fußball-Profiklubs neu aufstellen, selbst wenn sie ihre Forderung nach Geisterspielen durchbekommen: Der Transfermarkt ist schon eingebrochen, die üblichen Spielergehälter werden auch über die Saison 2019/2020 kaum zu bezahlen sein.

Da wirkt die jüngste Transferoffensive des FC Bayern München befremdlich: Wer in diesen Zeiten von europäischen Top-Verpflichtungen spricht und sich wie Sportdirektor Hasan Salihamidzic als „Käuferverein“ bezeichnet, verkennt die Zeichen der Zeit. Und könnte am Ende als großer Verlierer aus der Krise gehen. Auch ein FC Bayern wird sich nicht über die Gesetze des Marktes hinwegsetzen können.
© Südwest Presse 30.04.2020 07:45
681 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy