„Star Wars“-Dreh

  • Der neuseeländische Regisseur Taika Waititi bekam für die Nazi-Satire "Jojo Rabbit" einen Oscar. Foto: Mark Ralston/afp
Vom Donnergott Thor zu den Sternenkriegern: Der neuseeländische Regisseur Taika Waititi (44) wird einen „Star Wars“-Spielfilm drehen. Es heißt, dass er mit der britischen Autorin Krysty Wilson-Cairns („1917“) auch das Drehbuch schreiben soll. Foto: afp
© Südwest Presse 06.05.2020 07:45
473 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy