Bibliothek eröffnet „Drive-in“-Ausleihe

  • Böblingen: Vorbestellte Bücher werden in der Tiefgarage abgeholt. Foto: Marijan Murat/dpa
Bücher in Corona-Zeiten sicher ausleihen, in der Stadtbibliothek Böblingen ist das seit Dienstag möglich. Besucher können vorbestellte Medien in der Tiefgarage unter der Bücherei abholen. Es werde gut angenommen, sagte Bibliotheksleiter Kai Feichter. Der „Drive-in“ richte sich zum Beispiel an Risikogruppen oder alleinerziehende Mütter, die auf mehr als ein Kind achten müssten. Die Bibliothek hat seit Dienstag auch wieder regulär geöffnet. Dort muss ein Mundschutz getragen werden, und nur zwei Personen pro Haushalt sind zugelassen. dpa
© Südwest Presse 06.05.2020 07:45
282 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy