Victoria's Secret abgelehnt

Der Finanzinvestor Sycamore Partners übernimmt wegen der Corona-Krise doch keine 55 Prozent des kriselnden Dessous-Labels „Victoria's Secret“. Das hat der Mutterkonzern L Brands mitgeteilt. Der 0,5-Mrd.-EUR-Deal sei aufgehoben worden. L-Brands-Aktien stürzten nachbörslich um mehr als 10 Prozent ab.

Virgin Atlantic streicht

Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat die Streichung von 3150 Stellen wegen der Coronakrise angekündigt. Einige Routen sollen künftig vom Großflughafen Heathrow aus angeboten werden.
© Südwest Presse 06.05.2020 07:45
436 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy