Enten orientieren sich an Abstandsregeln

Bucher Stausee Ob sie nur nicht miteinander kuscheln wollen oder ob die Corona-Abstandsregel auch für Federvieh gilt? SchwäPo-Leser Gerd Lasse hat drei Enten am Bucher Stausee entdeckt, die jede für sich einen Steg beanspruchen und in sicherem Abstand zueinander faulenzen. Foto: Gerd Lasse

© Schwäbische Post 06.05.2020 21:26
479 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy