STICHWORT Familienpolitik

Stichwort Familienpolitik

Eine Verlängerung der Lohnfortzahlung für Eltern, die wegen geschlossener Kitas und Schulen ihre Kinder selbst betreuen und nicht zur Arbeit gehen können, fordert die Frauen Union. „Wir dürfen Eltern nicht im Stich lassen. Es sind überwiegend die Frauen, die in dieser Krise die Kinder betreuen und dafür Verdienstausfall in Kauf nehmen“, sagte die Bundesvorsitzende Annette Widmann-Mauz. Bisher wird die Leistung maximal sechs Wochen lang gezahlt.

Einen Corona-Schutzschirm für Familien fordert das Deutsche Kinderhilfswerk. Bundesgeschäftsführer Holger Hofmann sagte, es zeichne sich deutlich ab, dass es eine Rückkehr zum Alltag, wie vor der Pandemie für sehr lange Zeit nicht geben werde. Daher brauche man weitergehende Unterstützungen für Kinder und Familien. „Das schließt sowohl monetäre Unterstützungsleistungen im Falle von Verdienstausfällen als auch weitere Unterstützungsformen, insbesondere im Bildungssystem, mit ein.“ dpa
© Südwest Presse 09.05.2020 07:45
457 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy