Pandemie China unterstützt WHO-Analyse

Peking: Von WHO-geführte Untersuchung soll nach Ende der Pandemie stattfinden
Die chinesische Regierung will eine von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geleitete Untersuchung der globalen Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie unterstützen. China befürworte die Schaffung eines WHO-Komitees zur Untersuchung der weltweit verhängten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, sagte eine Sprecherin des Außenministeriums. Der WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus soll das Gremium leiten. afp
© Südwest Presse 09.05.2020 07:45
440 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy