Weißrussland Präsidentenwahl Anfang August

Weißrussland hält trotz der Corona-Pandemie an der Präsidentenwahl im Spätsommer fest. Das Parlament in der Hauptstadt Minsk legte am Freitag den 9. August als Wahltag fest. Die Mehrheit der Abgeordneten habe sich dafür ausgesprochen, meldete die Staatsagentur Belta. Staatschef Alexander Lukaschenko will sich erneut zur Wahl stellen. Der 65-Jährige regiert die Ex-Sowjetrepublik seit mehr als 25 Jahren. Er steht in der Kritik, die Pandemie zu unterschätzen. dpa
© Südwest Presse 09.05.2020 07:45
243 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy