Gewalt Raser fährt Frau eines Polizisten an

Ein Raser in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) ist ausgerastet. Ein Polizist, der privat unterwegs war, stellte seinen Wagen hinter dem des Rasers ab, als dieser sein Fahrzeug verließ. Er gab sich als Polizist zu erkennen. Der 21-Jährige entzog sich ihm und fuhr los. Sein Wagen streifte den Polizisten, der am Bein verletzt wurde, und steuerte auf dessen Ehefrau zu, die erfasst, verletzt und auf die Motorhaube geschleudert wurde. Der Fahrer wurde später festgenommen. dpa
© Südwest Presse 09.05.2020 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy