Für Tafel und Kindergarten

Gemeinderat Spenden gehen nach Riesbürg und Bopfingen.

Riesbürg. Für eine Spende in Höhe von 1300 Euro für den Pflaumlocher Kindergarten dankte Bürgermeister Willibald Freihart der Unternehmerfamilie Frank aus Pflaumloch nachdrücklich. Der Geldbetrag wurde im Zusammenhang mit dem Tod von Jörg Frank Ende vergangenen Jahres von dessen Witwe der Kommune gespendet.

Die Gemeinde werde das Geld für Anschaffungen im Außenbereich der Kinderbetreuungseinrichtung verwenden, sagte Freihart.

Der stellvertretende Bürgermeister Helmut Gritzbach informierte das Gremium zudem über eine private 250-Euro-Spende des Riesbürger Bürgermeisters an die Tafel in Bopfingen im Zusammenhang mit der Corona-Krise. Den gleichen Betrag steuerte der Gemeinderat bei.

© Schwäbische Post 10.05.2020 12:55
1062 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy