Im Wald da jauchzt ein Herz aus Holz

Kunst Aus wessen Hand die Holzskulptur im Wald südlich von Lauchheim stammt. Und wen sie erfreuen soll.
  • Ein Herzlein steht im Walde ganz still und stumm. Foto: privat

Lauchheim. Ein neues, kleines Kunstwerk können Spaziergänger im Wald südlich von Lauchheim entdecken. Auf einem überwachsenen Baumstumpf, umrahmt von grünem Buschwerk, steht ein Herz aus Holz. Geschaffen und installiert hat es Josef Wettemann, Modellbauer und Feuerwehrmann.

Von ihm stammte auch eine kleine Holzskulptur, die über viele Monate auch auf einem Baumstumpf installiert war, dann aber leider gestohlen wurde. Es war ein Herz, auf dem ein kleiner Vogel sitzt. SchwäPo-Leser Eugen Sekler bedankt sagt Dank an den Künstler für die Freude, die er vorbeiziehenden Wanderern bereitet.

© Schwäbische Post 17.05.2020 16:18
1382 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy