Bittere VfB-Pleite beim Re-Start

  • Stuttgart verliert in Wiesbaden: v.l. Pelegrino Matarazzo (Trainer VfB Stuttgart), Silas Wamangituka, Philipp Förster (beide VfB Stuttgart), Benedikt Röcker (SV Wehen Wiesbaden). Foto: Eibner-Pressefoto
Die Fußball-Bundesliga hat am Wochenende den Spielbetrieb wieder aufgenommen. Dabei musste Zweitligist VfB Stuttgart am Sonntag beim SV Wehen-Wiesbaden eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Der VfB rutschte auf Platz drei der Tabelle ab. Auf dem Bild attackiert Wehens Benedikt Röcker die VfB-Akteure Philipp Förster (Mitte) und Silas Wamangituka (links). Foto: Eibner

Leitartikel Seite 2 und Sport
© Südwest Presse 18.05.2020 07:45
526 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy