AfD Kalbitz bleibt Fraktionsmitglied

47-jähriger Rechtsaußen lässt Leitung von Fraktion und Landes-AfD aber ruhen
Der bisherige AfD-Politiker Andreas Kalbitz kann trotz seines Rauswurfs aus der Partei weiter Mitglied seiner Fraktion im Brandenburger Landtag bleiben. Dafür stimmten in einer Sondersitzung der Fraktion am Montag in Potsdam 18 von 21 AfD-Abgeordneten, sagte der parlamentarische Geschäftsführer Dennis Hohloch im Anschluss. Den Fraktionsvorsitz lässt Kalbitz demnach bis auf Weiteres ruhen, Hohloch übernimmt den Posten kommissarisch. dpa
© Südwest Presse 19.05.2020 07:45
293 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy