WHO Deutschland sagt Unterstützung zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zu Beginn der Weltgesundheitsversammlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) volle Unterstützung zugesprochen. „Die Weltgesundheitsorganisation ist die legitimierte globale Institution, bei der die Fäden zusammenlaufen“, sagte sie. Daher müsse immer wieder überprüft werden, wie die Arbeit der WHO optimiert werden könne. Dazu gehöre eine nachhaltige Finanzierung. kna

Kommentar
© Südwest Presse 19.05.2020 07:45
315 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy