Umarmung bedauert

FDP-Chef Lindner entschuldigt sich für Vorfall in Berlin.
Die Umarmung mit einem befreundeten Unternehmer hat der FDP-Vorsitzende Christian Lindner nachträglich als falsch bezeichnet. Die spontane Umarmung bei der Verabschiedung sei ein „Fehler“ gewesen, „wie er unter Freunden nach einem Abend leider passiert“, sagte er dem „Spiegel“. Die Szene vor dem Nobelrestaurant „Borchardt“ in war fotografiert und von der örtlichen „B.Z.“ veröffentlicht worden. „Das war kein Vorsatz, sondern Unkonzentriertheit“, sagte Lindner. „Am Ende bleibt man Mensch.“ dpa

Kommentar
© Südwest Presse 19.05.2020 07:45
360 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy