Dritte Liga Fußball-Profi ist mit Virus infiziert

Beim Chemnitzer FC ist ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das bestätigte der Fußball-Drittligist am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Das Virus wurde bei dem Profi bei der am Samstag vorgenommenen zweiten Testreihe nachgewiesen. Bei der ersten Testung am Donnerstag waren noch alle Ergebnisse negativ gewesen. Der Spieler und zwei Personen, die Kontakt zu ihm hatten, befinden sich nun in häuslicher Quarantäne. dpa
© Südwest Presse 19.05.2020 07:45
413 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy