Hudson-Odoi verhaftet

Der englische Nationalspieler Callum Hudson-Odoi (19, FC Chelsea) ist laut verschiedener englischer Medien von der Londoner Polizei in seiner Wohnung verhaftet worden. Vorausgegangen sei ein Notruf einer Frau, die sich ebenfalls in der Wohnung befunden habe.

In England geht's weiter

Die Teams der englischen Premier League dürfen ab Dienstag wieder in Kleingruppen trainieren. Per einstimmigem Beschluss einigten sich die 20 Vereine auf eine Wiederaufnahme des Betriebs, wie die Premier League am Montag mitteilte.
© Südwest Presse 19.05.2020 07:45
441 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy