Unfall: Motorradfahrer rutscht unter Traktor-Mähwerk durch

Der 39-Jährige wird bei dem Unfall leicht verletzt

  • Foto: onw-images

Tannhausen. Glück im Unglück hatte ein 39-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall am Montag. Er schlitterte bei dem Sturz unter dem Mähwerk eines Traktors hindurch. Glücklicherweise wurde er dabei nur leicht verletzt. Das teilt die Polizei mit.

Demnach überholte er gegen 18.30 Uhr auf der Kreisstraße 3210 zwischen Eck am Berg und Tannhausen einen Traktor, der nach rechts abbog. Ein 59-Jähriger fuhr zeitgleich ebenfalls mit einem Traktor von rechts kommend, auf die Kreisstraße ein, wobei er den Zweiradfahrer übersah. Der Motorradfahrer stürzte und schlitterte unter dem vorderen Mähwerk des Traktors hindurch, wobei er sich leichte Verletzungen zuzog. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.

© Schwäbische Post 19.05.2020 12:11
4235 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy