Affennachwuchs am Bodensee

  • Anfang Mai wurde dieses Affenbaby in Salem geboren. Foto: Felix Kästle/dpa
Sie erkunden schon neugierig ihre Umwelt: Auf dem Affenberg in Salem am Bodensee gibt es den ersten Nachwuchs dieses Jahres. Bislang sei eine Handvoll Tierbabys geboren worden, es könnten aber bis zu 15 kleine Berberaffen werden, sagte Parkleiter Roland Hilgartner. Der Affenberg ist derzeit wegen der Corona-Krise geschlossen, die Eröffnung ist für den 25. Mai geplant. In dem rund 20 Hektar großen Salemer Waldgehege leben derzeit rund 200 Berberaffen, die eigentlich in Marokko und Algerien beheimatet sind. Dort gilt die Art als gefährdet.
© Südwest Presse 22.05.2020 07:45
106 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy