Traktor umgekippt - Fahrer verletzt

Unfall auf der K 3204 zwischen Unterschneidheim-Zipplingen und Geislingen

Unterschneidheim-Zipplingen. Am Samstag gegen 9.40 Uhr fuhr ein 19-Jähriger mit einem Traktor mit Anhänger auf der Kreisstraße von Zipplingen in Richtung Geislingen. Er wollte in einen Feldweg abbiegen, fuhr dafür jedoch laut Polizei zu schnell und musste vor dem Abbiegen deshalb sehr stark abbremsen. Hierbei geriet das Gespann außer Kontrolle, schleuderte und kippte schließlich auf die Seite. Der 19-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Feuerwehr Unterschneidheim war mit zwei Fahrzeugen und neun Mann vor Ort im Einsatz und richtete das Gespann wieder auf. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Bopfingen waren zur Reinigung der verschmutzten Fahrbahn vor Ort eingesetzt.

© Schwäbische Post 23.05.2020 14:19
2665 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy