„Neue bürgerliche Freiheit“: vorerst letzte Demo

  • Unterschiedliche Sprecherinnen und Sprecher haben sich bei der fast einstündigen Demo in Aalen zu Wort gemeldet. Foto: opo

Aalen. Die vorerst letzte Demonstration unter dem Motto „Neue bürgerliche Freiheit“ startete am Samstag vor dem Aalener Rathaus. Etwa 100 Demonstrantinnen und Demonstranten waren der Einladung von Initiator Marcel Thiess gefolgt – mit Abstand. Eine „Hygienedemo“ sei diese Veranstaltung nicht, betonte er. „Ich bin ein Bürger, der sich Sorgen um seine Grundrechte und die Freiheit macht“, sagte Thiess. Die Themen der Demo: das Gesundheitssystem, die Wirtschaft, Deutschlands Zukunft und die allgemeine Verunsicherung. Marcia Rottler

© Schwäbische Post 23.05.2020 17:34
3669 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

hannes67

Kopfschütteln, viel mehr fällt mir angesichts dieses realitätsfernen und wichtigtuerischen Gebarens nicht ein.

Oder doch, eines noch: Herr, lass Hirn herab!

(mal schauen, ob die Redaktion das stehen lässt)

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy