SATZ DES TAGES

„Die Grundrechte gelten, aber sie gelten anders als vor der Krise.“

  • Stephan Harbarth, neuer Präsident des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Stephan Harbarth , Präsident des Bundesverfassungsgerichts, betont, dass die Grundrechte weder dauerhaft noch aktuell ausgesetzt würden.
© Südwest Presse 25.05.2020 07:45
486 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy