Mainz 05 beim 0:5 von der Rolle

  • Zu schnell für Mainz 05: Leipzigs Timo Werner. Foto: Eibner-Pressefoto
RB Leipzig ist wieder erster Verfolger des Spitzenduos aus München und Dortmund. Mit einem 5:0 (3:0) bereitete RB dem FSV Mainz 05 am Sonntag ein weiteres Debakel und beendete eine Serie von drei Partien ohne Sieg. Zur Erinnerung: Mainz war schon im Hinspiel mit 0:8 unter die Räder gekommen. Durch einen Dreierpack von Nationalstürmer Timo Werner (11./48./75.) sowie Tore von Yussuf Poulsen (23.) und Marcel Sabitzer (36.) kletterten die Leipziger hinter dem FC Bayern und dem BVB in der Tabelle der Fußball-Bundesliga auf Rang drei. dpa
© Südwest Presse 25.05.2020 07:45
303 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy