Schulden 580 000 suchen Berater auf

Mehr als 580 000 Menschen in Deutschland haben im vergangenen Jahr eine Schuldner- und Insolvenzberatung in Anspruch genommen. 2018 waren es 571 000, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Der Hauptauslöser der Überschuldung von Privatleuten und ehemaligen Selbstständigen ist seit Jahren Arbeitslosigkeit: 2019 hatten 19,9 Prozent der Klienten ihre Arbeit verloren, 16,3 Prozent waren krank oder Opfer eines Unfalls geworden. dpa
© Südwest Presse 26.05.2020 07:45
389 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy