Lesermeinungen

Ein Virus reist um die ganze Welt

Zur Corona-Pandemie:

Ein Virus reist um die ganze Welt, der die Menschheit in Atem hält. Covid-19 wird er genannt und ist inzwischen weltweit bekannt. Vom Fernsehen werden wir von früh bis spät informiert, wie es täglich steht. Wie viel Infizierte, wie viel Tote oder neue Fälle, alles hören wir aus erster Quelle.

Woher das Virus kommt, wird spekuliert, dass man jede Übersicht verliert. Aus China soll das Virus gekommen sein, andere sagen nein. Von Verschwörung, Gottes Strafe und so weiter, gehen die Gerüchte immer weiter. Dann greift die Politik massiv ein, liebe Bürger, bleibt daheim. Tragt Maske, haltet Abstand – möglichst 1,50 bis 2 Meter, alle Infos hört ihr durch Sondersendungen später.

Die Wirtschaft wird lahmgelegt, sodass fast nichts mehr geht. Kein Laden ist mehr offen, Klopapier und Nudeln werden rar, man merkt jetzt, wie schön alles vorher war. Keine Wirtschaft ist offen, kein Konzert, Kino, Sport aus den vier Wänden kommt man kaum noch fort. Die Regierung verspricht Milliardenhilfen für alle, die betroffen, wer das bezahlen soll, ist völlig offen. Von Virologen, Merkel, Spahn kannst du jeden Tag Neues erfahr’n.

Das Fernsehprogramm wird umgestellt, was ist das für eine verrückte Welt. Nur noch Corona, Krimis und Krieg beherrschen das Programm am besten ist, man stellt den Fernseher nicht mehr an.

Die Krise ist noch lange nicht vorbei, gibt es schon ein großes Geschrei. Von Tausenden wird protestiert, wer da so alles bei den Demos mitmarschiert? So langsam wird eine Lockerung beschlossen, doch von den Länderchefs/Genossen macht jeder, was er will, die Regierung ist dazu still.

Was hat Covid-19 mit uns gemacht, buchstäblich über Nacht leben wir in einer anderen Welt und hoffen, dass das nicht noch lange so hält. Den Ärzten, Krankenschwestern usw. kann man nur Danke sagen, für ihre Arbeit in diesen schweren Tagen.

Wenn alles vorbei ist, jeder (...) Arbeit hat, die Wirtschaft floriert, sage ich Euch ungeniert: Die Menschheit hat nichts gelernt aus der Coronazeit – (...) Und man lebt weiter, als sei nichts gewesen.

© Schwäbische Post 26.05.2020 17:19
1372 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

EM

Wenn alles vorbei ist, jeder (...) Arbeit hat, die Wirtschaft floriert, sage ich Euch ungeniert: Die Menschheit hat nichts gelernt aus der Coronazeit – (...) Und man lebt weiter, als sei nichts gewesen.

Leider wird es nicht so kommen und am Ende sind die Bürger wieder die Dummen...

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy