Gemeinderat tagt am Donnerstag

Stadtverwaltung Landesgartenschau, Bäder, Haushaltssperre und Kita-Planung auf der langen Tagesordnung.

Ellwangen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 28. Mai, um 17 Uhr im Festsaal der Stadthalle. Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung beinhaltet unter anderem: Eilentscheidung „Überplanmäßige Ausgabe für den Ellwanger Familienpass 2019“;

Eilentscheidungen zur Erschließung Baugebiet „Boltersrot IV“ in Neunheim, zur Erschließung Baugebiet „Traubfeld“ in Eggenrot sowie zur Sanierung, Unterhaltung und Neubau von Straßen und Wegen in Ellwangen, jeweils: Vergabe der Bauarbeiten; Eilentscheidung Neuanschaffung eines Mittleren Löschfahrzeuges bei der Freiwilligen Feuerwehr Ellwangen;

Gründung Landesgartenschau Ellwangen 2026 GmbH; Übernahme einer Bürgschaft für die Versorgungs- und Bädergesellschaft Ellwangen mbH; Erlass einer Haushaltssperre; Kindergartenbedarfsplanung 2020/2021.

© Schwäbische Post 26.05.2020 17:45
513 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy