Polizeibericht

Thuja-Hecke abgebrannt

Mutlangen. Um seine Einfahrt zu säubern, benutzte ein 85-Jähriger am Montag gegen 15 Uhr einen Unkrautbrenner. Durch den Wind wurde glimmendes Unkraut in die angrenzende Thuja-Hecke geweht, die zu brennen anfing. Das Feuer konnte von der Feuerwehr Mutlangen, die mit elf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen anrückte, gelöscht werden. Durch das Feuer brannten rund elf Meter Hecke ab – Sachschaden: rund 2500 Euro.

© Schwäbische Post 26.05.2020 20:11
435 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy