Polizeibericht

Senior fährt gegen Schild

Essingen. Ein 79 Jahre alter Autofahrer verursachte am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr einen Sachschaden von rund 1500 Euro und entfernte sich anschließend unerlaubt. Das berichtet die Polizei. Mit seinem Auto war der Senior auf der B 29 von Aalen in Richtung Essingen unterwegs und bog Richtung Gewerbegebiet Dauerwang ab. Hierbei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und beschädigte ein Verkehrszeichen. Ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern, fuhr er davon. Ein Zeuge, konnte der Polizei das Kennzeichen des Unfallverursachers nennen, sodass der 79-Jährige rasch ermittelt werden konnte.

© Schwäbische Post 26.05.2020 23:03
750 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy