Tiere in der Stadt

Unmwelt Noch bis zum 14. Juni mitmachen beim BUND-Fotowettbewerb

Aalen. Anlässlich der Ausstellung, „Natur findet Stadt“ im Um-Welthaus in Aalen, die demnächst wieder öffnet und bis zum 7. August zu sehen sein wird,. erinnert der BUND-Ortsverband Aalen an den Einsendeschluss für den Fotowettbewerb. Die Fotos sollen zeigen, wie Tiere mitten in der Stadt leben. Einsendeschluss ist der 14. Juni unter der E-Mail-Adresse: Bundesfreiwilligendienst@bundaalen.de.

Aus den Fotografien wählt die Jury aus drei Altersklassen (10-16, 17-23, Erwachsene) die besten Fotografien aus. In Zusammenarbeit mit „Aalen City aktiv“ werden diese in der Innenstad in Schaufenstern ausgestellt.

Zu gewinnen gibt es unter anderem: einen Segelflug, gesponsert von der Kreissparkasse Ostalb, Eintrittskarten für den Schwabenpark von der Schwäbischen Post, Vogelhäuschen von den Naturschutzverbänden, Thermalbad-Gutscheine gesponsert von den Stadtwerken und Vieles andere mehr.

© Schwäbische Post 26.05.2020 23:03
590 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy