Neue Anschaffungen für Neuler

Rathaus Der Gemeinderat bewilligt ein neues Computer-System, eine Telefonanlage und ein Gasspürgerät fürs Rathaus.

Neuler. Die EDV-Ausstattung des Rathauses bedarf einer Neuausstattung. Das war unter anderem Thema in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das jetzige System sei schon neun Jahre alt. Die neue EDV-Anlage (Computer mit Server) kommt von der Firma Ostalb-IT Aalen mit einem Angebotspreis von 19 256,10 Euro. Die Serverausstattung liefert dieselbe Firma zu einem Preis von 17 930,32 Euro.

Der für dieses Jahr im Haushalt vorgesehene Austausch der Telefonanlage werde auf das nächste Jahr verschoben. Ebenfalls erneuert werde das defekte Gasspürgerät. Der Gemeinderat genehmigte diese außerplanmäßige Ausgabe, sodass das neue Gerät Altair 5X zum Preis von 3462,90 Euro erworben werden kann. Bei all diesen Neuanschaffungen stimmten die Räte einstimmig zu.

© Schwäbische Post 28.05.2020 17:56
502 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy